• Noemi

Ich habe mein Starter Kit, nun was?

Aktualisiert: 14. Feb.

Dein Starter Kit oder deine ersten Öle sind gerade bei dir Zuhause angekommen und du fragst dich, wie du jetzt am besten vorgehst? Yay, ich will dir beim Auspacken helfen.



Viel kannst du eigentlich gar nicht falsch machen.

Am Besten öffnest du gleich mal dein Paket. Wenn du ein Starter Kit bestellt hast befindet sich dort drin eine Box mit Ölen und ein Diffuser.

Dann würde ich dir empfehlen die Öle einfach mal zu beschnuppern. Öffne eins nach dem anderen und rieche daran und lasse es auf dich wirken. Vergesse nicht das Board mit den 10 Ölen in deiner Öl-Box anzuheben. Darunter befinden sich noch zwei weitere Öle, 2 NingXia-Red Pakete, einen Roll-On Aufsatz, Probefläschchen und Ölkarten.


Du wirst merken, dass du nicht alle Öle gleich gut magst und du vielleicht den Duft von einem oder zwei nicht so toll findest. Das geht mir genau so. Zum Glück sind ätherische Öle nicht nur ein Duft und können so vielfältig angewendet werden. In weiteren Beiträgen hier im Mitgliederbereich wirst du verschiedene Infos zu den Ölen finden.


Als nächstes empfehle ich dir deinen Diffuser auszupacken. Suche dir ein schönes Plätzchen für ihn und stecke ihn ein. Falls du mutig bist und eventuell schon Erfahrung mit ätherischen Ölen hast, kannst du ihn gleich in Betrieb nehmen. Gebe gesamthaft ungefähr 4 Tropfen von einem oder zwei Ölen aus den Kit in den Diffuser (Zum Beispiel Stress Away und Orange), befülle ihn mit Wasser bis zur Markierung und schalte ihn ein.


Falls du noch gar keine Erfahrung mit den Ölen hast empfehle ich dir dich zunächst noch mehr über sie zu informieren. Es gibt nämlich ein paar Dinge für eine sichere Anwendung zu beachten. Dafür stöberst du am besten weiter durch den Blog oder schaust in das Booklet, dass ich dir zugeschickt habe.


Das wars schon :) Bei Fragen kannst du dich gerne bei mir melden

noemi@oilywonder.ch oder auf Instagram: noemi.wonders


3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen